Birke vom Weidensee

 
  
 

Birke trat mit 9 Wochen ihre wohl längste Reise ins neue zu Hause per Flugzeug an. Sie flog mit Begleitung als Handgepäck nach Finnland, zu befreundeten Züchtern,Eija Pelkonen-Leino Kennel Eijatuun und c/o Jenni Berg Kennel Zirotami . Dort wurde sie von ihrer großen, 3 jährigen "Schwester" Romi erwartet. Romi ist eine sehr erfolgreiche, ausgesprochen schöne Appenzellerhündin mit Championtitel und einem tollem Charakter. Birke hat Fahrt und Flug ohne Probleme gut überstanden und sich mit Hilfe von Romi schnell eingelebt. Hier die ersten Bilder von Birke aus Finnland.

 

 
 

 
Selbstverständlich haben wir viele Mails und unzählig, schöne Bilder von Birke erhalten. Sie war als erste stubenrein, Grundgehorsam klappt auch schon super, unternimmt mit Romi und Frauchen viel und hat schon viele neue zwei- und vierbeinige Freunde gefunden. Am 15. August´10 wog sie 14,3 kg mit einer Höhe von 47 cm. Auch wird schon für die kommenden Ausstellungen geübt.
 
Dina & Birke im Juni 2010
  
 
Viivi & Birke Anfang Juli´10

 

 

Ele & Birke Ende Juli 2010
  

 

 

Romi & Birke 2010

 

Hier einige Bilder von Birke mit 5 Monaten. Sie wiegt mittlerweile 16,5 kg und ist 48 cm hoch. Birke ist nach wie vor eine sehr temperamentvolle, selbstbewußte, junge Hündin die sehr lernbegierig ist und nicht nur mit Appenzellern gut auskommt.

 

 

 

 

Birke ist am 18. September 2010 zu ihrer ersten Hundeausstellung in Orivesi gegangen. Sie hat eine vorzügliche Bewertung erhalten und den 1. Platz mit BOB belegt. Herzlichen Glückwunsch!!!!!!
   
Mit 6 Monaten ist Birke schon 51 cm hoch und wiegt 18,1 kg. Sie hat damit Romi von der Höhe schon überholt. Anliegend einige Bilder von den beiden Appi-Mädels.

 

 
 
 
 

 

Birke wird es nicht langweilig. Sie hat wieder neue Freunde, zwei Appenzeller Kassu und Lilli, sowie die Samefed´s Brüder James & Titus. Birke ist sehr flexibel und findet alle Vierbeiner toll.

Mit Begeisterung geht sie auch mit Frauchen zum Trackingtraining und Obedience. Mit 7 Monaten ist Birke 52 cm hoch und damit momentan die größte Hündin aus dem B-Wurf.

Auf der zweiten Ausstellung, am 24.10.210, in Lahti, hat Birke wieder super abgeschnitten: 1. Platz - HP 1 - mit BOB. Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch!!!!!! Die nächste Ausstellung in Tampere folgt im November.

In Finnland ist es schon um einiges kälter als bei uns und der der erste, leichte Schnee ist auch schon gefallen. Romi findet den Schnee ganz toll und Birke ist noch etwas erstaunt über das schöne, kalte, weiße Nass.

  

 

Hier die Ergebnisse von Birkes Ausstellung in Tampere Ende November 2010: "Promising puppy with correct body measurements. Sufficient bonestructure. Good head. Correct stop. Slightly round dark brown eyes. Scissor bite. Moves very well. Correct coat. Correct color markings. Presents herself well." Damit hat sie wieder den 1st honorary price (HP1) mit BOB erhalten, worüber sich alle natürlich sehr gefreut haben. Ganz herzlichen Glückwunsch!!!!!!

 

   
In Finnland (Anfang Dezember 2010) ist es schon richtig kalt mit -12°C bis -17°C nachts und viel, viel Schnee. Birke ist schon 54 cm hoch und wiegt 21 kg. Ihr geht es super, den Schnee findet sie natürlich auch obertoll und sie lernt immer neue Hunde unterschiedlicher Rassen kennen, wie die beiden Welsh Corgis Veera und Manta.
 
Birke hat u.a. ihre Freundin Ele wieder getroffen. Ele ist mittlerweile schon viel größer als Birke, aber dass kann einen Appenzeller und Birke schon mal überhaupt nicht beeindrucken. Anhand der tollen Bilder kann man sehen, wieviel Spaß die beiden Hunde im Schnee hatten.

 

Weihnachtsgrüße

von Romi & Birke

aus Finnland,

bei -25 °C mit viel Schnee

 

 

 

Am zweiten Wochenende im Februar 2011 ist Birke in der Jugendklasse, auf einer Hundeausstellung in Lohja, gestarter und erhielt vom schwedische Richter Per Svarstad: EXC & CQ (Excellent & Certificate Quality), BOS (Best Opposite Sex) und CAC Auszeichnung. Herzlichen Glückwunsch!!!!!!
 
 
1. Platz, EXE & CQ, BOS, CAC

 

In der Zwischenzeit haben wir natürlich viele Mails, Berichte und Bilder von Birke erhalten. Auf der Homepage von Ihrem Frauchen kann man immer die aktuellen Bilder und Berichte von Birke und Romi sehen. Birke wird es nicht langweilig, weil sie z. B. Obedience, Tracking machen darf oder an Schulungen in Trainingcamps teilnimmt, was sie natürlich alles super toll findet. Sie ist mit 12 Monaten 53 cm hoch und wiegt 21 kg.
   
   
Romi & Birke
Birke bei der Arbeit...
Romi & Birke
   

 

In der Zwischenzeit haben wir schon September 2011 und ich versuche die liegengebliebenen, durch unseren C-Wurf, vielen Infos und Bilder von Birke und Romi zu bearbeiten. Aber auf der Finnischen Website vom Kennel Zirotami kann man sich ja AKTUELL über die Neuigkeiten der beiden Appenzellermädels erkundigen. Natürlich haben die Zwei- und Vierbeiner nicht gewartet bis der Sommer kommt, der dieses Jahr auch in Finnlanf ungewöhnlich heiß war, sondern haben neben vielen neuen Aktivitäten wie z.B. Cattel sitting, viele Auszeichnungen bei Ausstellungen erhalten.

Birke hat bereits sechs Titel in diesem Jahr (Estonian Winner, Estonian Junior Winner, Estonian Junior Champion, Lithuanian Junior Champion, Latvian Junior Champion), sowie auch als erster Appenzeller den Baltic- Junior-Champion-Titel erhalten, worüber alle natürlich sehr stolz und überglücklich sind. Das ist einfach nur der helle Wahnsinn. Romi ist auch absolut erfolgreich. Sie hat schon unzählige CH, BOB und weiter Auszeichnungen/Titel erhalten. Das muss wohl auf Birke abfärben. Wir freuen uns natürlich riesig über die Ergebnisse, Erfolge und Leistungen........ganz, ganz, herzliche Glückwünsche!!!!!

  
  
Einige Videos von Romi und Birke
sind unter Youtube zu finden.

 

 

Anfang November 2011 habe ich Birke, Romi und Jenni endlich mal in Finnland für ein paar Tage besucht. Es war sehr schön Birke nach der langen Zeit wieder zusehen. Sie ist, wie der ganze B-Wurf, eine sehr offene, freundliche Hündin. Romi geht wie Birkes Mutter Nera mehr in die Richtung eines typischen Appenzellers. Aber das kann jemanden der sich ein wenig mit der Rasse auskennt nun nicht erschüttern. Es hat auch nicht lange gedauert, dann lies Romi sich streicheln und brachte Spielzeug. Aus der extrem wilden, quirligen Birke ist eine sehr ausgelichene, ruhige Hündin geworden. Das ist aber nur durch die intensive Ausbildung und sinnvolle Beschäftigung möglich geworden. Die Drei sind ein tolles Team und wir hatten viel Spaß zusammen......

 

 

Birke ist früher Läufigkeit geworden als geplant. Sie wurde einem sehr charmanten Rüden namens Aapo vorgestellt. Aapo hat neben exzellenten Zuchtwerten, einen vorzüglichen Charakter (Temperament Test 190 Punkte), ist Multichampion und macht leidenschaftlich gerne Obedience, Fährtensuche und Agility. Die beiden haben sich gleich super verstanden und die Verpaarung war erfolgreich. Der Wurf wird vor Weihnachten erwartet.

 

 

Ahnentafel des geplanten Wurfes

 

Am 15. Dezember 2011 sind Birkes ersten Welpen, der W-Wurf vom Kennel Eijatuun, zur Welt gekommen. Es sind 6 Rüden und 2 Hündinnen. Birke und die Welpen sind wohlauf.


Von Birke haben wir in der Zwischenzeit viele Mails erhalten. Die Welpen sind alle schon zu ihren neuen Familien umgezogen. Sie wiegt 24 Kg und ist vor Tatsendrang kaum zu bremsen. Natürlich haben wir auch Geburtstagsgrüße mit Bild erhalten. Weitere Infos und Bilder wie immer unter Kennel Zirotami
 


In der Zwischenzeit waren Birke und Romi schon wieder sehr fleißig, wie beim  Obediencetraining und erfolgreich. 


Nachfolgend noch einige total schöne Mai-Bilder von Romi und Birke. Die beiden kann man sehr gut auseinander halten. Birke hat 
mehr weiß an der Schnauze, eine breitere Bläss und ein schmaleres Brustkreuz als Romi.

 
Birke
 
Romi

 

Anfang Juni ist Birke zur Ausstellung nach Lohja gefahren. Angemeldet waren 4 Appenzeller, ein Champion-Rüde
und drei Hündinnen in der OK. Birke hat von dem Richter Herrn
Juutilainen folgende Beurteilung erhalten:

"Zwei Jahre alte junge Hündin
mit ausgezeichneten Maßen von Körper und Knochenbau, ausreichende Winkelungen,
gute Pfoten, sehr gute Form des Kopfes, korrekte Pigmentierung und Biss, gut gerollte Rute, gutes Haarkleid und Farbe,
bewegt sich
ein wenig eng in der Hinterhand und ist immer noch ein bisschen zu hoch hinten, vorzüglicher Stand,
gutes Temperament". Damit hat Birke V1 und BOB erhalten. Ganz herzlichen Glückwunsch!!!!!!


Birke hat an weiteren Ausstellungen mit großem Erfolg teilgenommen, wie Mitte Juli in Pori, wo sie ihren Championtitel
erhalten hat und im August in Nokia mit EXC1, CQ mit BOB. Sie hat damit nicht nur ihren Jugend-Champion-Titel, sondern 
nun auch den Championtitel in der Offenen Klasse erhalten.  Die Richterin Fr. Irina Poletaeva beurteilelte Birke  wie folgt:

"Excellent type, strong bones, typical head & expression. Correct dentition, typical topline & tailcarriage, excellent
shape of
ribcage, very well angulated & movement. Correct coat & markings."

EEJW-11 EEW-11 EE JCH LT JCH LV JCH BALT JCH FI CH BH Birke vom Weidensee

Das ist natürlich super toll. Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch!!!!
  


PoriNokia



Romi war natürlich auch fleißig und hat im Juli und August an Obedience Wettkämpfen teilgenommen. Sie hat
162 und 160 von 200 Punkten erreicht, was eine tolle Leistung ist. Wer schon mal in der Disziplin Obedience ge-
startet ist, weiß wie schwieriges ist, eine solch hohe Punktzahl zu erreichen. Ganz herzlichen Glückwunsch!!!!


Am 18. August ging es zur nächsten Ausstellungen in Estonia. Birke hat sich vorzüglich präsentiert und alle Titel und Auszeichnungen abgeräumt: CACIB, CAC, EE, CH, BOB und damit wieder BalticWinner 2012!!!!
Das ist einfach nur exzellent, supertoll, irre.....Herzlichen Glückwunsch!!!


Frühjahrsgrüße aus Finnland 2013. Allerdings ist in Finnland noch mehr Winter als schon Frühjahr. Schnee gibt es im März immer
noch reichlich. Davon können unsere Hunde nur träumen ......



 Mehr Schneebilder sind zu finden unter Birke&Romi 


In Finland ist mittlerweile auch der letzte Schnee geschmolzen. Die Temperaturen sind sehr angenehm. Birke und Romi sind im Ort umgezogen 

und haben ihr neues zuhause gut angenommen. 


Im Juni war Birke auf zwei Obedience-Turnieren. Sie hat sehr gut abgeschnitten mit 175 und 188,5 von 200 Punkten
und belegte damit 1. Plätze. Herzlichen Glückwunsch!!!!! Die folgenden Bilder wurden gemacht von Sini M.

....mehr unter...


In der Zwischenzeit hat Birke sehr erfolgreich an vielen weiteren Obedience-Turnieren teilgenommen. In Finnland liegt schon
lange Schnee und es ist winterlich kalt. Viele Weihnachtsgrüße aus dem verschneiten Finnland von


In Finnland hält der Frühling auch schon im März Einzug. Viele Geburtstagsgrüße senden...


Es war in Finland ein sehr heißer Sommer 2014 mit Temperaturen bis 30°C. Bei dem Wetter war dann schwimmen angesagt. Birke und Romi
wird es bei ihrem Frauchen nicht langweilig. Birke hat  158 Punkte bei dem Charaktertest erhalten. Hier sind selbstsichere, charakterstarke
Hunde gefragt. Sie sollen sich weder ängstlich, schreckhaft oder aggresssives Verhalten in unterschiedlich extrem Situationen.
Auch haben sie an einigen 
Obedience-Turnieren teilgenommen. So hat Birke am 13. September 2014 bei dem Finnish Sennendogs Obedience
Breed Championchips 173 Punkten (200) erhalten und hat in der Offenen Klasse den 1. Platz belegt.
!!!!!!Ganz herzliche Glückwünsche zu den super tollen Ergebnissen!!!!!

Birke und Romi

Finnish Sennendogs Breed
Obedience Championchips
13. September 2014,
AVO 1
1. Platz, Offenen Klasse 

So richtig kalt ist es dieses Jahr in Finnland noch nicht. Es liegt etwas Schnee, ist aber mit Temperaturen von -8°C auch  
für die Jahreszeit zu warm. Das kann sich allerding dort sehr schnell ändern. Birke und Romi senden uns auch viele
Weihnachtsgrüße und ein guten Rutsch ins neue Jahr 2015