B-Wurf

 

Zorro&Nera sind die stolzen Eltern von 8 gesunden Welpen. Am Donnerstag, den 25.03.2010 hat Nera, ohne Komplikationen, die Welpen geboren. Es sind 4 Rüden und 4 Hündinnen. Das Geburtsgewicht war sehr gleichmäßig, meist um die 440g bis auf den letzten mit 498g. Hier die ersten Bilder, der noch relativ ruhigen, kleinen Appenzeller.

 

Nach schon drei Tagen haben alle gut zugenommen. Das Höchstgewicht lag bei 661 g.

An der Milchbar ist immer wildes Gedränge und so manch einer schläft dann vor Erschöpfung ein....

 

Rüden:  
Hündinnen:
 
 
Ben
Barco
 
Bela
Bala
 
Baron-Jack
Basco
 
Birke
Bess
     

 

Die erste Woche ist nun um. Am 8. Tag haben vier Welpen schon die 1000 g Marke überschritten; die anderen vier - 2 Rüden und 2 Hündinnen- liegen knapp darunter. Langsam beginnen sich die samtigen Nasen, Pfoten und Schnauzen schwarz zu färben.

 

   
Ende der zweite Woche wiegen sie alle über 1300 g und die Augen sind schon offen. Mittlerweile registrieren sie ihre Umwelt und beginnen sich gegenseitig in die Nase, Ohren etc. zu beißen. Schreien, knurren, bellen und meckern wird selbstverständlich auch kräftig geübt und es werden schon die ersten Ausbruchversuche aus der Wurfkiste unternommen.

 

 
 
 
 
Wie, was......immer nur trinken......????..
........Keiner spielt hier mit mir Ball????? 

 

Wie die Zeit vergeht. Heute sind die Welpen 3 Wochen und vier Tage alt. Sie werden von Tag zu Tag sicherer auf den Pfoten. Die Zähnchen brechen auch schon durch. Die Wurfkiste ist abgebaut, damit sie mehr Platz im Zimmer haben. Bei dem schönen Wetter waren wir heute zum ersten Mal im Grünen.

 

Wir kommen auch noch......
Immer haut die Mama ab.......
Hallo, bitte einen Milchshake

 

So wie Nera den Raum betritt, kommen sie von allen Seiten um einen guten Platz an der Milchbar zu ergattern. Sie warten nicht mehr bis sich die Mama hingelegt hat, denn mittlerweile können sie im Sitzen trinken. Auch üben wir schon das Tragen von Halsbändern und das liegen in einer Transportkiste. Das Welpenzimmer ist auch zu klein, Wurfkiste wurde längst abgebaut, damit mehr Platz zum Spielen ist. Treppenhaus, Glastür, großer Spiegel, Garten etc. wurden natürlich auch welpensicher gemacht. Schnell haben sie den Flur und die Küche erobert.

 

 

Ende April hatten wir schon einige warme Tage bis 27°C und wir waren bei dem schönen Wetter natürlich lange im Garten. Zunächst wird einmal alles erst vorsichtig abgeschnuffelt.....

 

Alle fertig machen zum Spielen
Das ist unser Lieblingsschlafplatz
Trink- & Kuschelzeit bei Mama

 

Da Appenzeller einen großen Bewegungsdrang haben, wurde ihnen noch ein Tobeplatz zwischen Eß- und Wohnzimmer eingerichtet. Besonders bei schlechtem Wetter, was momentan ist, sind die Aufenthalte im Freien recht kurz und umso wichtiger ist es, dass die Welpen genügeng Platz im Haus haben.

Die Kleinen sind schon richtig schnell und bekommen des öfteren dann nicht so ganz die Kurve.... Momentan ist das Hüpfen angesagt und es wird gerne Jeder und Alles nur mal so zum Spaß angesprungen. Das Spielen mit Nera bereitet den Welpen viel Freude und wird auch immer wilder und vorallem lauter.

 

 

An Muttertag besuchte Aren seine Mutter und Halbgeschwister. Die Kleinen waren etwas erstaunt und nur ganz zu Anfang recht vorsichtig: "Sieht aus wie die Mama, ist aber größer und hat gar keine Milchbar......". Aren war sehr behutsam mit den wuseligen, Mini-Appis und hat auch gleich eine kleine Freundin Bela gefunden.

 

   

 

Mit dem Wetter hatten wir bisjetzt nicht viel Glück. Der April und Mai war sehr verregnet und relativ kühl. Autofahren haben wir auch schon geübt, in Verbindung mit kleinen Ausflügen. Aber zu Hause gefällt es ihnen noch am besten.....

 

Hmm, was macht sie denn???

Futter für uns!!!!

Mal schauen was es gibt.
Geht das nicht etwas schneller....
 
Das sind Bilder mit allen 8 Welpen & Nera
 

 

In der Zwischenzeit ist viel passiert und die Zeit des Abschiednehmens hat begonnen. Selbstverständlich gibt es unzählig viele Bilder, die allerdings bis jetzt noch auf ihre Bearbeitung warten.......Werden demnächst, so hoffe ich online gestellt werden können, denn die ersten Berichte und Bilder aus den neuen Zuhausen sind schon eingegangen......

Alles weitere unter B-Wurf-News